dreamer´s socks
 



dreamer´s socks
  Startseite
  Über...
  Archiv
  ~-~-~-~
  Restesocken
  5x5
  Dickerchen
  ~-~-~-~
  Dreamers...

-For Others

  -Michel
  -ColoursIV
  -ColoursIII
  -ColoursII
  -ColoursI
  ~-~-~-~
  Fremd-Gefärbte...

~Wollmeisen

  ~STR
  ~handgefärbt
  ~Sheepaints
  ~Opal Abos
  ~-~-~-~
  Strickbücher
  DreamersPlace
  ~-~-~-~
  Rechtliches
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/dreamersplace

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sie sind noch nicht...



... ganz trocken, aber weil
ja hier und da schon jemand wartet
gibt es jetzt den ersten
Teil meiner Färbeorgie.


Thema: Sonderlinge (von Samstag):



Färbung und Fühlen bestens, allerdings der Geruch.
Die Wolle ist jetzt noch feucht, ich hoffe, dass
es noch einen Tacken besser wird, wenn sie trocken ist.
Allerdings wird mich das nicht davon abhalten, sie
nochmal zu färben...





Färbung und Fühlen ist herrlich - eben Wollmeise.





Bei dieser Wolle habe ich mich wirklich gefreut.
Sonst stehe ich ja eher auf Kriegsfuß mit Merino-Färben,
was aber nie an der Wolle gelegen hat, sondern wohl eher
an meinen "Färbekünsten"
Diesmal hat es gut geklappt und ich bin mit dem
Ergebnis zufrieden.





Hier habe ich mal versucht so eine Art "Verlauf"
zu färben. Diesmal hat es auch mit der Intensität
der Farben geklappt.
Also da muß ich unbedingt nochmal mit Färben...





Färbung und Fühlen auch wieder bestens,
allerdings erscheint sie mir etwas dünn.
Da muß ich mal abwarten, ob das bei
mir mit Stricken klappt.
Wäre schade, wenn nicht, denn sie
gefällt mir sonst total gut...



Alles in allem war das mal so richtig schöööön,
die verschiedenen Materialien zu testen.
Bei mir war es bisher ja eher so, dass ich
einfach keine Farbnuancen in die Merino bekommen habe.
Dank Utes Tipp - Hitze, Hitze und nochmals Hitze,
habe ich mich dann doch noch mit den Merinos versöhnt
und bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis der Farben.



Ja und weil bei dieser Färbeaktion
die Farben, die ich eigentlich färben wollte,
nicht dabei waren,
habe ich es dann gestern nochmal probiert

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag
und hoffe, dass heute endlich mal ein
wenig die Sonne scheint...
1.7.07 08:56


Die restlichen Stränge...



...von meiner Wochenend-Färbe-Aktion
sind nun auch trocken.

Einen habe ich noch,
der eigentlich zu den "Sonderlingen"
vom Vortag gehört...



150g etwas dickere Wolle in 70/30 Qualität, die ich
schon vor längerer Zeit vom Wolldrachen gekauft habe.
Ich verstricke diese Wolle gerne, auch wenn sie für mich
beim Färben immer etwas schwieriger ist, liegt wahrscheinlich
an den 150g, die ich davon abwickel.



Und damit sind meine
Sonderling-Färbungen
erstmal abgschlossen

Drei "normale" habe ich noch:







Ich komme einfach kaum von
den Türkis- und Braun-Tönen weg.
Die könnte ich z.Z einfach ständig färben.
Ebenso rot... das ist auch immer ganz oben
auf meiner Liste.



Übrigens -
die Farben, die ich vor der Färbeaktion
im Kopf hatte, sind immer noch nicht
auf der Wolle
2.7.07 08:39


Es hat mir einfach...



...keine Ruhe gelassen und
so habe ich gestern nachmittag
doch noch zwei Strängchen rausgesucht
und angestrickt




Eine tolle Wolle, die sich gut anfühlt
und ein schönes Strickbild hat.
Und der Geruch ist auch
fast verschwunden.





Ja und diese Wolle finde ich sogar noch einen ticken besser.
Die einzelnen Fäden des Garns gehen zwar auf der Nadel
ein wenig auseinander, aber das machen viel Merinos
und nach kurzer Einstrick-Gewöhnungsphase,
strickt sie sich von ganz alleine.

Bei Ute kann man sich
die Leinen Wolle ebenfalls
gefärbt und vernadelt anschauen.

3.7.07 08:25


Bereits am Samstag...


sind diese beiden Strängchen
bei mir eingezogen...



Ich finde sie toll...
Diese braun und blau-Töne liebe ich.
Jetzt muß ich nur mal schauen,
ob ich auch noch etwas von dem
schönen Grün erwische...

4.7.07 06:32


Giraffe und Gletscher...


wie das zusammen paßt?
Ganz hervorragend ,
denn gestern bekam ich Post
von Cordula.



Eine wunderschöne Karte
mit einer Giraffe aus Perlen.
Wo ich doch so auf Perlen
und alles was glitzert stehe.
Da war die Freude natürlich riesig

Lieben Dank nochmal dafür...


Ja und der Gletscher ist
auch fertig geworden.






Genadelt mit 64M und 2,5er Ebenholz.
Das Muster ist das Basekt Weave Rib
aus Sensational Knitted Socks

Die Wolle war richtig gut.
Schön fluffig und die Socken sind
so richtig kuschelig geworden.
Eigentlich genau das richtige
für dieses momentane Wetter draußen...
5.7.07 08:42


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung