dreamer´s socks
 



dreamer´s socks
  Startseite
  Über...
  Archiv
  ~-~-~-~
  Restesocken
  5x5
  Dickerchen
  ~-~-~-~
  Dreamers...

-For Others

  -Michel
  -ColoursIV
  -ColoursIII
  -ColoursII
  -ColoursI
  ~-~-~-~
  Fremd-Gefärbte...

~Wollmeisen

  ~STR
  ~handgefärbt
  ~Sheepaints
  ~Opal Abos
  ~-~-~-~
  Strickbücher
  DreamersPlace
  ~-~-~-~
  Rechtliches
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/dreamersplace

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Für den September...

... habe ich alle Singles, die ich noch liegen hatte verpaart.

Meine "Desperate Housewifes" waren die letzten.

Photobucket - Video and Image Hosting


Gestrickt sind sie aus selbstgefärbter Wolle und wie immer angeschlagen mit 64M.

Nun werde ich die nächsten Tage erst mal wieder in neuer
Wolle schwelgen
Zwei sind schon angestrickt und wie es sich gehört, eins
für mein Männeken und das andere für mich
1.10.06 12:26


Canna im Schilf...

...habe ich meine selbstgefärbte Wolle genannt.
Photobucket - Video and Image Hosting
Ihr wolltet sie unbedingt verstrickt sehen -
gerade ist der erste Socken davon fertig geworden...

... und er gefällt mir sehr sehr gut.
Für mich mal ein ganz anderes Muster
und die Farben leuchten.
Aber wie das bei mir immer so ist, der zweite muß noch ein wenig warten
2.10.06 10:15


Größe 46...

... hatte ich für meinen Schatzemann auf den Nadeln
und der erste Socken, ist gestern fertig geworden.

Die Wolle ist aus dem letzten Opal Abo und sie gefällt mir mittlerweile so gut - ich hätte sie mir auch für mich vorstellen können. Aber sie haben ihm gleich so gut gefallen, wer kann
da schon "nein" sagen?
Hat sich bestens verstricken lassen - ohne Knoten und in
gewohnter Opal-Qualität.

Ja, ansonsten haben wir den Feiertag gut rum bekommen - hatte sogar das erste mal ein Paar
selbstgefärbte Socken an
Und nun hoffe ich nur noch, dass unsere Dachdecker morgen -
spätestens übermorgen zum Ende kommen und dann kehrt
erstmal wieder ein wenig Ruhe ein, bevor es dann in die nächste Runde geht
4.10.06 08:53


Herbst, die Zeit der Drachen...

... und was kommt da angeflogen?
Yeeep, ein Päckchen mit einem magischen und einem
unverzauberten Strängchen Wolle.
Ne, was war das Staunen groß, als es an der Tür geklingelt hat.

Und weil das Bildchen komplett in die Hose ging - bei dem
Wetter ist heute mal wieder gar nichts zu machen -
noch ein Versuch, vom magischen Wolldrachen

Die Wolle ist absolut was ganz was feines - ganz kuschelig weich, hat genau die richtige Stärke um über die Nadeln zu flitzen. Ich freue mich schon riesig aufs Anstricken und vorallem auch aufs Färben.
Die Farben vom gefärbten Strang sind sowas von schön...
ich muß mir da unbedingt noch einen passenden Namen
einfallen lassen - vielleicht purple berry (?)

Ein wirklich gelungene Überraschung von Euch beiden
Monika und Christiane
Vielen vielen Dank
4.10.06 13:23


Das wollte ich schon sooooo....

... lange nähen - ein Nadelmäppchen für die Nadelspiele.
Und was man sonst noch so zum Stricken braucht.
Gerade ist es fertig geworden und so sieht es aus...




Ich habe gleich drei Stück davon genäht...
eins davon ist meins - eins geht nach Wuppertal - zu einer
netten Strickerin, die sich sowas schon soooo lange wünscht,
und hoffentlich noch nicht hat.
Aber das wird sie sich dann demnächst hier abholen
- hoffe ich doch...
Na, ob sie wohl merkt, das sie gemeint ist

Und das andere ist auch schon für jemanden bestimmtes, aber
das verrate ich hier nicht

Einen neuen Socken gibt es hier gleich auch noch, aber
da muß ich erst noch die ganzen Fäden vernähen...
5.10.06 10:59


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung